Wen möchtest du bewerten?

Kurz und knapp
Die drei wichtigsten Kriterien:

Servicequalität

Du kannst alles erreichen! ...und hoffentlich auch deinen Vermieter. Erreichbarkeit, Zuverlässigkeit, Präsenz und vielleicht auch mal ein nettes Wort sind für ein angenehmes Wohnen eine wichtige Vorraussetzung.

Pflichtbewusstsein

Auch ohne ewiges Erinnern oder sogar juristischen Androhungen sollten den gesetzlichen Pflichten nachgekommen werden. Dazu zählen Instandhaltung, Mängelbeseitigung und Sorgfaltspflichten.

Objektpflege

Das Zuhause geht über die eigenen 4 Wände hinaus. Doch für die äußerliche Erscheinung und Sauberkeit ist der Vermieter zuständig. Beginnend bei der Fassade und dem Eingangsbereich bis hin zum Keller und dem Treppenhaus.